Montag, 20. Juli 2015

Die Welt ist nicht genug

Nein, es muss der Weltraum sein, jedenfalls für den jungen Mann im Haus. Das All im Allgemeinen und Raumfahrt im Besonderen sind seine absoluten Lieblingsthemen. Damit kennt er sich auch schon recht gut aus für sein Alter.



Als ich bei Mit Nadel und Faden supertolle spacige Projektshirts entdeckte, war mir sofort klar, dass ich diesen Stoff für unseren einzigen Lieblingssohn auftreiben muss. Tiefer ins Schwarze kann man bei ihm gar nicht treffen, als das mit diesem Motiv gelingen sollte. Bunte Fotodigitaldrucke liebt er sowieso (Nix mit klassisch französischer Kindermode, die mir zusagen würde. Da hat der Herr seinen eigenen Kopf. ;-) ), und wenn dann erst noch Weltraum drauf ist und noch dazu so richtig in echt und ohne Verniedlichung, ja dann ...
Über Dawanda konnte ich ein Stück vom Jersey ergattern. Das gab's als Überraschung am Zeugnistag für ein erfolgreich überstandenes 2. Schuljahr. Die Freude war groß. Da durften die Shirts aus dem Traumstoff natürlich nicht allzu lange auf sich warten lassen.

Ich habe mein Bestes getan - seit ein paar Tagen ist der Kleiderschrank um ein ärmelloses Shirt und ein Raglanshirt im Space-Look reicher. Rein bildlich gesprochen. Ob die nämlich jemals im Schrank landen werden, oder einfach ständig im Anzieh-Wäsche-Karussell umeinander kreisen, ist noch die Frage. Ich vermute Letzteres, zumindest solange der Sommer währt. :-)

Bei heißem Hochsommerwetter ist Modell 1 der Favorit: Gecko Games (Ottobre 3/2014) in 134

Wird's etwas kühler, kommt Modell 2 gelegen: ein schon vielfach bewährtes Raglanshirt von Klimperklein, ebenfalls 134. (Anthrazitfarbener Uni-Jersey - Rest aus den Vorräten, gekauft im Nähstübchen Emily)

Als wir nach dem Fotoshooting wieder auf dem Weg nach drinnen waren, hielt mir der kleine Experte das Shirt so vor die Nase und meinte: "Guck mal, gekrümmte Raumzeit!" Fand ich irgendwie gut. Klingt gleich viel cooler als "zerknülltes Shirt". Ob man das überhaupt bügeln sollte? Am Ende geht noch was kaputt im Raum-Zeit-Gefüge ... :-D

(Friseurbesuch ist übrigens fest eingeplant. Für morgen. Sommerfrisur dringend benötigt. :-) )

Geht natürlich zu Made4Boys, der Ideenfundgrube für coole Jungssachen.

Kommentare:

  1. Was für ein hübscher Kerl, schlagfertig und intelligent. Solche hatte ich immer gerne bei mir in der Klasse, auch, weil sie ihren eigenen Kopf haben...
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Cooles Short an coolen Knaben. Zum Glück hab ich auch ein Stückel, wird aber eher ein LA-Shirt.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  3. Mensch, wie groß dein Großer schon ist. Und sein Kommentar zur gekrümmten Raumzeit ist super =) Ich war ja auch so ein Astrofan. Sehr hübsche Shirts sind es geworden. Die auch trotz knalligem Fotodruck wirklich stimmig wirken. Und ich find die Frisur hübsch =)
    Liebe Grüße,
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  4. Die gekrümmte Raumzeit ist der Knaller! Ich bin ja auch eher für französischen Chic bei Kindersachen, finde aber, das so eigene Wünsche und Interessen unebdingt "bedient" werden müssen.
    Herzliche Grüße,
    Malou

    AntwortenLöschen
  5. gekrümmte Raumzeit :-) und erstmal den Stoff zu verschenken, merk ich mir :-)

    AntwortenLöschen
  6. Ich hoffe gerade sehr, dass dein Sohn auch eine Lehrerin hat, die so Sachen wie die gekrümmte Raumzeit auch schätzen kann. Die Shirts sind Klasse und es gibt nichts besseres als Interessen auf Stoff gedruckt.
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  7. Genial.. deinem großen sieht man die Freude richtig an :-). Schön dass es solch einen passenden Stoff zu seinen Interessen gibt und du dann auch noch so eine schöne Überraschung daraus machst :-)

    LG Florentine

    AntwortenLöschen
  8. Kein Wunder, dass dieser Stoff für große Freude gesorgt hat, wäre hier nicht anders. Viel Spaß noch damit und liebe Grüße!
    Regina

    AntwortenLöschen