Dienstag, 19. Juli 2011

Punkte für den Käfer ...

... müssen her! Denn was wär so ein süßes Käferchen ohne Punkte ...

Also gab es die zweite Jodhpur-Hose (Ottobre 3/2010) im entsprechenden Design. Die Hosenbeine habe ich dieses Mal etwas verlängert, weil die, wenn der Käfer auf dem Rücken zappelt, hochrutschen und dann bei Gr. 56 schon etwas kurz wirken, wobei die Weite immer noch perfekt ist. Das Material ist ein sehr feiner und stretchiger Jersey, etwas schwieriger zu verarbeiten als der stärkere Polojersey des roten Modells. Aber es ging, ich bin recht zufrieden.

Als kleiner Farbtupfer rote Apfelknöpfchen. (Kennt übrigens jemand eine Quelle, wo man nicht rutschende Babysöckchen herkriegt? Tipps willkommen!)

Käferchen schaut die schön kontrastreiche Hose zwar mit Begeisterung an, will sich aber heute nicht so gern anschauen lassen. Man sieht, was es vom Modeln hielt. Dabei kann es jetzt schon seit genau 2 Wochen soo süß lächeln ... ;-)

Kommentare:

  1. Dei käferdame ist auch ohne Foto-lächeln sehr süss anzuschauen. Und über deine jerseynähergebnisse kann ich nur mit offenem Mund staunen ... dein Maschinchen macht da keine Zicken? Du hast doche einen Trick! Gib's zu ...

    AntwortenLöschen
  2. Sehr süß!! Und gut zu wissen, das man die Hose was verlängern sollte, ich hab die nämlich auch auf meiner Baby-näh-Liste.
    Nun noch was anderes, was ist das denn feines hinter dem Käferchen? Sieht nämlich auch schick aus;-)

    AntwortenLöschen
  3. Die Hose ist wieder echt süss und das Käferchen auch.

    LG Julia

    AntwortenLöschen
  4. @ amberlight: Die Maschine hat zwei Stretchnähte, die ganz gut gehen, und man kann den Nähfußdruck variieren, das hilft auch etwas. Kurven gehen aber nur halbwegs ordentlich, wenn man Stich für Stich näht und immer wieder das Füßchen anhebt und weiterdreht. Geduld ist wohl der Trick ... ;-)

    @ Mandy: Hinter dem Käferchen das ist unsere "Leselehne" - ein Seitenschläferkissen mit selbstgemachtem Restestreifenbezug. Gibts irgendwo, ich glaub, im Februar auch einen Post dazu.

    @ alle: Danke!

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Doro,

    die Pünktchenhose ist ja goldig. Aber dein Käferchen darin ist mindestens genauso goldig!!! :-) :-)

    Liebe Grüße

    Binele

    AntwortenLöschen
  6. Sehr süß!

    Und einen Tipp zu den Söckchen hab ich auch, stammt von meiner Hebamme und hat beim Krümel wunderbar funktioniert: diese "Frotteehaargummis". Die sind nicht zu fest. Einfach über den Strumpf ziehen und ziemlich oben enden lassen und schon blieben die Söckchen da wo sie hin gehören.

    AntwortenLöschen
  7. Der Haargummitrick ist ja genial - den merk ich mir ...

    AntwortenLöschen
  8. Die Hose fetzt total! Schaut bezaubernd aus...ganz liebe Grüße
    Julia & Mia

    AntwortenLöschen