Mittwoch, 9. Juli 2014

Mein MMM Nr 1 - mit entbeultem Summer Basic

Heute passt es mal - ich habe für mich genäht und es ist Mittwoch. Zeit für meinen ersten MMM, würde ich sagen. Deswegen auch immer noch kein Gartenpost. :-)

Nach dem ersten Testshirt nach dem lässig-beuligen Summer Basic-Schnitt (Ottobre 2/2013) hatte ich beschlossen, mir noch so ein Shirt zu nähen. Der runde Ausschnitt hat genau das richtige Maß für meinen Geschmack und auch die angeschnittenen Ärmel finde ich sehr hübsch. Allerdings waren im Unterbrustbereich ein paar Veränderungen fällig. So ein locker nach unten fallendes Shirt steht mir mit meiner klassischen Sanduhrfigur doch nicht ganz so gut. Etwas Taille zu zeigen ist günstiger. Basteln war also angesagt, Beulen ab, Taille rein. Genäht, noch mal abgenäht, ein bisschen aufgehübscht und am Ende konnte ich das überziehen:


 So ist es gut, finde ich. Passt und hat genau die richtige Länge, um die Proportionen günstig aussehen zu lassen. (Kaufshirts sind eigentlich immer etwas zu lang, vor allem wenn ich Röcke dazu tragen will.)
So viele Falten, wie hier auf dem Foto eingefangen sind, schlägt das Shirt unter der Brust eigentlich gar nicht. Sitzt, Farbe ist schön, alles geworden wie vorgestellt - ein neues Lieblingteil.


In den Blümchenjersey hatte ich mich im Nähstübchen verguckt, habe ihn aber dummerweise nicht sofort mitgenommen. Als ich dann wusste, dass ich ihn wirklich will (Manchmal muss ich drüber schlafen, vor allem, wenn es für mich sein soll.), war nur noch ein 20cm-Abschnitt zu bekommen. Doch auch damit kann man was anfangen, wie man sieht. :-)
Der einfarbige Teil besteht aus einem sehr feinen, glatten und elastischen Baumwolljersey. Rundum angenehm.

So, jetzt verlinke ich zum ersten Mal ein Nähwerk beim Me Made Mittwoch. Dort steht heute die Frage, welche Eigenkreationen im Urlaubskoffer landen. Also das neue Shirt auf alle Fälle. Und ansonsten sollen in den nächsten Tagen noch ein paar Sachen entstehen. In meinem Kleiderschrank herrscht gerade Ebbe, kaum noch was drin, was ich mag. Deswegen bin ich jetzt mal dran, wenn ich zum Nähen komme. :-)

Kommentare:

  1. Jetzt ,wo du den Schnitt so gut für dich optimiert hast, kannst du doch locker noch ein paar Shirts für den Urlaubskoffer nähen. Ohne die Beulen definitiv sehr schön.
    Viele Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, der nächste Stoff liegt schon auf dem Tisch. :-)

      Löschen
  2. Gut, dass du den Schnitt für dich abgeändert hast, denn ich finde auch, dass dir die Schnittführung so besser steht. Auch die Farbwahl und Stoffzusammenstellung finde ich gelungen und sie passen gut zu dir. So ein T-Shirt könnte ich mir auch gut in meinem Urlaubskoffer vorstellen. LG Frau Neu

    AntwortenLöschen
  3. Oh Doro, wunderbar das Shirt. Die Farben sind Klasse und es steht Dir einfach super.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön ist dein T-Shirt geworden. Das würde mir auch gefallen. Und dir steht es super.
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  5. Tolles Shirt und die Farbwahl wäre auch genau meines... allerdings steht mir kein buntes Bündchen unten - das trägt sehr auf bei meinem breiten Becken und der Wespentaille. ;-)

    AntwortenLöschen
  6. Das hast du toll für dich optimiert! Im Vergleich zum anderen des Schnittes sieht man den Unterschied und du strahlst auch gleich dazu!

    AntwortenLöschen
  7. Macht eine sehr schöne Figur Dein neues Shirt. Toll kombiniert und die 20cm gut eingesetzt. Gefällt.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. Du hast Recht. Das steht dir sehr gut. Deutlich besser als das Beulenshirt. Schick!
    Grüße,
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  9. Der Schnitt steht dir super und der Ausschnitt ist wirklich schön! Bin auch großer Fan von dem Blümchenjersey als Bündchen und der süßen Schleife. :-)

    Lieber Gruß
    Steffi

    AntwortenLöschen
  10. Das sieht richtig toll aus!
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  11. Wow, ich mag alles: den angepassten Schnitt (der dir definitiv viel besser steht), die Stoffe, die Verarbeitung und das Foto! Ich will mehr sehen ;-)

    LG
    anne

    AntwortenLöschen
  12. Sehr schönes Basic Teil... und mit den Blümchen ein echter Hingucker.
    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  13. Das ist ganz toll geworden und steht dir so gut!!! GLG Regina

    AntwortenLöschen
  14. Da sind die 20 cm doch bestens aufgehoben! Der veränderte Schnit steht dir sehr gut.
    Herzliche Grüße,
    Malou

    AntwortenLöschen