Sonntag, 31. Januar 2016

Mein Kind kann bloggen!

Gerade stöbere ich in einem Blog. Die Jüngste kommt dazu und fragt nach der Frau auf dem gezeigten Bild: "Wer ist das?" - "Na, auch eine Frau, die bloggt." - "Wie geht bloggen?" - Na, man hat einen Blog und schreibt da was rein." (Zugegeben, eine spärliche Beschreibung. :-) ) Kind meint: "Ah, das kann ich auch!" und tippelt zielstrebig davon.
Irgendwann kommt's wieder und ist still beschäftigt. Ich hab gar nicht hingesehen, was es treibt, bis es begeistert ruft: "Guck, ich hab gebloggt!" Die kleine Bloggerin hatte ihren Malblock geholt und "EMILIA" reingeschrieben.
Klar, hatte ich doch so gesagt, oder nicht? "Man hat einen Block und schreibt was rein."
Made my Sunday ...

Kommentare:

  1. Haha, wunderbar und es stimmt ja auch. Hat das Kind wunderbar erkannt. Es blogt quasi analog statt digital. 😉

    Liebe Grüße Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Das wird der neue Trend, analog bloggen und so logisch gedacht.
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  3. Solche Ideen verdienen es, aufgehoben und dann im späteren Alter oder z.B. zur Hochzeit überreicht zu werden!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen