Donnerstag, 31. Januar 2013

"Eh noch der Lenz beginnt ..."


Nachdem in der Wohnung schon lange die Weihnachtsdeko wieder in ihren Sommerquartieren verschwunden ist, wird auch im Blog endlich die Weihnachtszeit für beendet erklärt. Jetzt gibt's einen Winterheader. Den Frühling rufe ich noch nicht aus, denn der kommt leider auch nicht schneller, wenn man dran zieht. ;-) Hach, so lieb mir das wäre ... Nein, bei mir gibt's Frühlingsblumen erst Ende Februar, wenn die Sehnsucht nach der freundlicheren Jahreszeit auch Hoffnung auf baldige Erfüllung hat. Ganz ohne Blumen auf der Fensterbank muss es trotzdem nicht gehen. Für die Amaryllis ist jetzt gerade die beste Zeit. Der Schnee ist ja erstmal weg, aber das Schneemännchen darf trotzdem noch ein bisschen bleiben. Mal sehen, was noch kommt. Die Winterferien fangen ja gerade erst an.

Trotz allem - die Vögel geben doch manchmal schon so hoffnungsvolle Töne von sich ... "Eh noch der Lenz beginnt ..." eben. Wir singen es schon mit den Kindern.

Für die Winterdeko habe ich mir ein paar weiße Spitzendeckchen gehäkelt. Wie man sich doch verändert. Es gab Zeiten, da hätte ich 'nen weiten Bogen drum gemacht. Und jetzt find ich's hübsch. :-)

Kommentare:

  1. Liebe Doro,
    ich finds auch hübsch, sehr hübsch. Dein Header ist sehr einladend und ich meine, man kann dieser 'Übergangszeit' auch was abgewinnen.
    Die Freude über die ersten spriessenden Blumen wird dann umso größer.
    Liebe Grüße,
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Deine Amaryllis blüht aber schön - meine hat ihren Höhepunkt schon hinter sich...
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Impressionen und schöner Header. Das mit den Spitzendeckchen ist witzig nicht, aber ichhabe auch schon die Strickdeckchen von der Tante rausgeholt. Leider hat sie viel mit Goldfaden gestrickt, was mir wieder nicht gefällt.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen