Freitag, 28. Mai 2010

Unterwegs Wickeln mit Stil :-)

Heute abend wurde eine Freundin mit einer Babyshower überrascht. Und da ich mein kleines Wickeltäschchen für die Handtasche äußerst praktisch finde, dachte ich, es wäre eine gute Idee, diese Einrichtung an werdende Neueltern weiterzugeben. :-) Also habe ich mal wieder einen Abend an der Nähmaschine zugebracht.

Das ist das Ergebnis. Mal nicht im süßen Pünktchen-und-Blümchen-Stil, sondern passend zu den sportlichen und naturverbundenen Empfängern mit frischen Streifen.

Rot und Blau kommen gleichermaßen zu ihrem Recht, da für uns Außenstehende das Geschlecht des zu erwartenden Erdenbürgers noch ein Geheimnis ist. ;-)

Als Deko habe ich die kleinen Füchse von Farbenmix gewählt.

Das Ganze kam zumindest bei der zukünftigen Mama schon mal gut an und wird sich hoffentlich in Zukunft als nützlich erweisen.

Kommentare:

  1. Da hab ich doch gleich mal eine Fachfrage - wie bekommst du deine Taschen denn so stabil? Meine sind ja eher labbrig oder ist das innen Wachstuch?

    AntwortenLöschen
  2. Das ist Wachstuch, genau. Bei mir sind öfter mal die Feuchttücher nicht richtig zu, da ist das ganz praktisch so. :-) So richtig steif sind meine aber auch nicht. Müssen sie ja auch nicht. Sie sollen ja in der Tasche möglichst wenig Platz einnehmen.

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja mal ne super Idee. Zu der Zeit, zu der ich so was gebraucht hätte, hatte diesen Einfall leider niemand und ich hab ewig die Wickeltasche mit rumgeschleppt.
    Toll gemacht.
    glg TAnja

    AntwortenLöschen
  4. Ja die ist dir auch wieder toll gelungen das Webband finde ich besonders süß.

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  5. das Täschle ist auch wieder mal sehr schön geworden!! Ich hab mich ja auch mal an einer versucht, aber mit dem Schrägband bin ich nicht so ganz klar gekommen ;-)
    ich glaube, so ein paar Webbänder muss ich mir auch mal zulegen. Find die sooo toll =)

    AntwortenLöschen
  6. Einfach nur schön!!
    Da wird man richtig neidisch. :)

    AntwortenLöschen
  7. @Nina: Vorher heften hilft sehr bei der Schrägbandeinfassung. Die Ecken sind trotzdem knifflig, da muss man sehr aufpassen und alles immer wieder zurechtschieben. Kleine Falten entstehen bei mir auch immer. Die fallen am Ende aber keinem auf. ;-)

    AntwortenLöschen