Dienstag, 3. April 2012

Aufgerafft und zugenäht ...

... oder so ähnlich. Ich habe endlich eine Bestellung fertigbekommen: Die ersten mit der Stickmaschine personalisierten U-Hefthüllen. Hoffentlich wie gewünscht. :-)



Spaß machts immer wieder mit der neuen Maschine. Kostet aber erhöhte Konzentration momentan, da ich hundemüde bin. War wieder mal eine Nacht, die man getrost streichen kann ... Und immer noch kein Zahn durch ...
Wahrscheinlich sammeln die sich jetzt alle im Kiefer und eines Morgens grinst mich dann plötzlich mein Baby mit vollständigem Gebiss an. :-D

Kommentare:

  1. Wahrscheinlich.
    Bis dahin hilft wahrscheinlich nur ein Mantra: esistnureinephase-esistnureinephase-esistnureinephase....

    Ansonsten: Vormittagsschläfchen machen!

    Liebe Grüße!
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Da kann ich mich Claudia nur anschließen! Leg dich mit hin wann immer sich die leiseste Chance dazu bietet. Unser Großer hat damals 5 Zähne gleichzeitig bekommen - das war sehr sehr sehr anstrengend. Am Ende kamen alle innerhalb von 3 Tagen durch und danach war er wieder ein richtiger Sonnenschein.
    Ich drück die Daumen, dass die Kleine dich ganz bald mit vielen schicken neuen Zähnen angrinst ;-).

    Lg, Schlumpii

    AntwortenLöschen
  3. Puh, klingt nach einer echt anstrengenden Zeit bei euch. Dann wünsche ich mal SCHNELLES Zahnen der kleinen E.!

    Und dein Titel aufgerafft und zugenäht klingt klasse, ich musste sehr lachen, als ich ihn gelesen habe.

    GLG
    Sandra

    AntwortenLöschen