Freitag, 27. Juli 2012

Die Feuerwehr ist da!

Vor reichlich 2 Wochen entdeckte ich bei amberlight, die probevernähen durfte, den tollen "Tatü-Tata"- Jersey von Blaubeerstern. Das Webband war schon begeistert von mir vernäht und von einem kleinen Feuerwehrfan begrüßt worden, so dass ich etwas neidisch kommentierte, dass ich da auch gern Testerin wäre.
Die liebe Frau Blaubeerstern hat ihre Augen anscheinend überall, denn wenig später erreichte mich eine E-Mail, dass ich auch ein Stück von dem tollen Jungsstoff zum Probieren haben könnte, wenn ich ihr meine Adresse verriete! Ich war ja hin und weg und so überrascht! Kurze Zeit später kam ein Päckchen hier an - Jersey und passende Webbänder. Bei meinem kleinen Chaosteam herrschte gleich große Freude, und zwar sowohl beim männlichen als auch beim weiblichen Teil.
Da der Sommer uns nach draußen in den Garten lockt - die einen rufen Planschbecken und Sandkasten und die anderen Unkraut und wild sprießende Hecke - musste die Verarbeitung ein paar Tage warten. Aber gestern war es so weit. Manchmal kann es ganz nützlich sein, wenn das Kleinste in der Runde nachts nicht schlafen kann. Es schläft dann halt am Tage mehr. Und wenn die Großen aufgrund einer Großreinigungsaktion im Kindergarten daheim sind und nicht abgeholt werden müssen, hat man genug Gründe, der großen Hitze draußen zu entgehen und drinnen ein fröhlich buntes Shirt für den nächsten Ausflug zu nähen.
Also - tadaa - "Tatü-Tata":
Heute konnte Raphael, der kürzlich "Feuerwehrmann Sam" für sich entdeckt hat, in passender Ausrüstung zum Einkaufen ausrücken. (Schnitt wieder das bewährte Raglanshirt aus Ottobre 3/2010, schon in 122 - sollte auch nächsten Sommer noch passen.) Ein passender Webbandaufnäher am Ärmel reicht als kleines Tüddeldings. Ansonsten spricht das Muster laut genug für sich.

Der Jersey ist leicht und luftig und ziemlich dehnbar. Die Verarbeitung klappte problemlos, auch ohne Ovi. Bei meinem Lieblingsladen für den schnellen Stoffkauf vor Ort (Nähstübchen Emily in der Bürgerstraße) habe ich die Feuerwehren schon gesichtet. Gut zu wissen, aber erstmal hab ich noch ein Stückchen. Zum Glück, denn hier wartet noch jemand auf ein passendes Kleidungsstück für kleine Feuerwehrfrauen ...

Wenn das Shirt aus dem tollen Stoff mal kein Grund ist, sich hier zu beteiligen: Made4BOYS

Kommentare:

  1. Tolles Shirt, ihr könnt ja mal den Feuerwehrschlauch hier her richten, eine Erfrischung wäre Klasse.

    Liebe Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen
  2. Oh was für ein super schönes FeuerwehrTshirt! Super gelungen und der Stoff ist der Hammer!
    VLG Simone

    AntwortenLöschen
  3. Der Stoff ist wunderschön. Endlich mal wieder ein Design für Kinder, das mir gut gefällt...Ich tu mich mit Kinderstoffen ja sonst immer schwer. Dein Feuerwehrshirt ist super!

    AntwortenLöschen
  4. Das Shirt ist total klasse und die Geschichte dazu auch. Was für eine Freude, so einen tollen Stoff zum Probenähen zu bekommen!

    GLG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Ein tolles Shirt und ich habe mir gleich mal ein halbes Meterchen davon bestellt, trotz Stoffe-Shop-Stop. Immerhin wird der Große bald 5 und da braucht er doch ein Shirt. Oder eine neue Lumichmütze.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen