Samstag, 28. August 2010

Der Tilda-TÜV ...

... war um den 2. Geburtstag mal wieder fällig. So hatten wir am Donnerstag unsere U 7. Zu diesem bedeutenden Anlass (kommt immerhin nur einmal im Leben vor :-D ) gab's eine neue U-Heft-Hülle. (Ja, Uschi, ich hab's geschafft! Danke!) Sie wurde in der Praxis auch gebührend bewundert. :-)

Für Mathilda hat das schicke Outfit für's Heftchen leider nichts an ihrer Aversion gegen ärztliche Untersuchungen geändert. Sie weinte und versuchte alles, um da rauszukommen. Nachdem die Windel ab war: "Pullern muss ich, PULLEEERN ...!" Nur die Toilette wurde als Lösung akzeptiert, ist ja außerhalb der Praxis. ;-) Und als die Schwester zu ihr sagte: "Nun wollen wir mal sehen, wie groß du bist.", da heulte die Minimaus herzzerreißend: "Nein, nicht groß. Klein bin ich!" Hätte ja sein können, dass man sie dann in Ruhe lässt ... Aber wir haben's hinter uns gebracht und Tilda hat trotz allem mit Bravour bestanden. :-)

Kommentare:

  1. Klein bin ich?! Wie süß! Und eine tolle Hülle. Ich brauch auch sowas!!!

    AntwortenLöschen
  2. Ach die süße Thilda zum brüllen komisch. Aber ein bisschen leid tut sie mir ja trotzdem auch.
    Achso die U-Hefthülle ist wirklih süß muß ich auch mal probiern.

    LG Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Eine schöne Hülle ist das und Tilda ist da später sicher auch super stolz drauf.

    Ihr Erfindergeist ist aber auch zu süß, da muss man erstmal drauf kommen. In so Situationen ärger ich mich immer, dass ich keine Kamera in greifbarer Nähe habe um das in Bild und Ton festzuhalten.

    LG vom Pünktchen

    AntwortenLöschen
  4. hey ich bin voll stolz auf dich! ist voll toll geworden!

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja eine geniale Idee. Das gelbe schöde Heft ist ja eigentlich sooo hässlich, da muss unbedingt was drauf. Cool...

    AntwortenLöschen