Dienstag, 31. August 2010

Huhuuu!

Überall in der Welt der Basteltanten und Nähfräuleins schauen einen jetzt Eulen mit großen Augen an. Auf den Trend bin ich mal schnell aufgesprungen und hab auf ein Shirt eine Pünktcheneule appliziert. Das Ganze ergab ein fixes aber individuelles Kindergeburtstagsgeschenk für Tildas ET-Zwilling, der nun doch 12 Tage jünger ist als sie. :-)


Das Shirt stammt von C&A.

Kommentare:

  1. Süß mit was für einen stich umrandest du das denn immer ?

    LG Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Doro, ich glaube du brauchst gar keine Stickmaschine, denn deine Sachen werden ja so schon total prima ...ich glaube, ich hätte mich nicht so einfach an eine Freihand-Applikation gewagt oder hast du den Maschinenpark inzwischen heimlich erweitert?

    AntwortenLöschen
  3. Ich umrande das mit einem einfachen Zickzack-Stich, ganz dicht eingestellt. - Also nein, ich habe den Maschinenpark, bestehend aus einer klapprigen und schrecklich lauten Billignähmaschine, nicht erweitert. :-)

    AntwortenLöschen