Samstag, 28. Mai 2011

Kurze Meldung

Ich bin noch da und auch immer noch kugelig. Allerdings kommen schon öfter ein paar Wehen, Junikäferchen guckt meinem Gefühl nach schon fast mit der Nase raus und laut Hebamme sieht der Gesamtbefund schon gut geburtsbereit aus. Das ist ja sehr schön, aber bis mindestens Dienstag soll die Madame doch noch drin bleiben!

Zu allem Überfluss ist auch noch der Käfervater krank geworden. Wäre schon schön, wenn wir den wieder fit kriegen würden, bevor es losgeht. Das Einkaufen hat er mir trotzdem verboten, weil Laufen nun mal bei mir ganz gut Wehen anregt. So ist er jetzt doch selbst losgezogen, unter anderem um meine Colavorräte aufzustocken. Das Zeug trinke ich sonst gar nicht. Aber momentan hilft es mir ganz gut, wenigstens eine gewisse Restenergie aufrecht zu erhalten. Soll ja auch während der Geburt gelegentlich ganz hilfreich sein. ;-)

Schlafen kann ich nicht mehr ordentlich. Aller gefühlter 10 Minuten ruft das stille Örtchen, dann kann ich wieder auf der einen Seite nicht mehr liegen und muss den mühsamen Umwälzungsprozess in Angriff nehmen, dann schnarcht der verschnupfte Mann neben mir im Bett und meistens kommt auch noch irgendwann mitten in der Nacht ein Kind unter meine Decke geschlüpft, das die ohnehin schon mangelnde Bequemlichkeit weiter einschränkt und morgens die Nacht früher beendet, als mir lieb ist. Kein Wunder, dass ich einfach nur müüüüde bin ... Am liebsten würde ich mich jetzt bis Dienstag ins Bett legen und schlafen, sooft es nur geht. Und dann tue ich alles dafür, dass es schnell losgeht. :-)

Ihr merkt es schon - ich hab es satt und bin definitiv geburtsreif. Wenn es so weit ist, werde ich gern den umfangreichen Bauch gegen das kuschelige Käferchen im Arm eintauschen. :-D Wann wird das wohl passieren? Das ist sooo spannend, denn selbst wenn alle Anzeichen auf Geburt stehen, kann man damit noch gut 2 bis 3 Wochen rumlaufen, wie ich aus Erfahrung weiß ... Bitte niiiicht! ;-)

So, und hier noch ein Bild von mir und dem integrierten Junikäferchen für alle, die das so dringend sehen wollten :-) :
Hm, es ginge noch eindrucksvoller. Ich sollte noch mal eins im Stehen und im Vollprofil machen lassen. Aber heute war ich zu müde. ;-)

Kommentare:

  1. Hallo liebe Doro,

    ich habe mich schon ein ganzes Weilchen nicht in der Bloggerwelt rumgetrieben. Jetzt will ich aber gern wieder in die Tasten hauen. Ach wie schnell die Zeit vergeht, jetzt steht bei dir schon die Geburt ins Haus. Ich drück euch ganz fest die Daumen, dass alles so verläuft, wie ihr es euch wünscht. Und bis dahin pass gut auf "euch" auf.

    Ganz ganz liebe Grüße

    Binele

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöner Bauch. Ich denk an Dich und wünsch Dr ganz viel Kraft. Ich weiß wie das ist mit den letzten Tagen.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein schönes Bild und der Bauch sieht auch supi aus - insgesamt siehst du einfach toll aus (und überhaupt nicht müde)! <3

    AntwortenLöschen
  4. Ein wunderschöner Bauch ... und kaum zu glauben, dass da schon zwei Käferchen drin gewohnt haben.

    AntwortenLöschen
  5. super schönes Photo, drück dir die Daumen das es noch ein paar Tage dauert.
    LG

    AntwortenLöschen
  6. Ein so schöner Bauch! Und ich weiss, was du meinst; alles ist so spannend und unruhig kurz vor der geburt... und irgendwie zwischen schön und auch ein wenig belastend...
    Ich wünsche euch einfach mal ALLES Gute und eine rasche, gute Geburt für dich und dein Junikäferchen!
    Bora

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,

    Ja ja die Kleinen die kommen wann sie wollen aber raus kommen sie alle, irgendwann.
    Habe auch 3 Spatzen und ich wünsche dir alles Gute und eine leichte Geburt

    LG nicole

    AntwortenLöschen