Montag, 30. Mai 2011

Für die kleinen "Großen" ...

... habe ich gestern noch eine Überraschung hergestellt. Die sollen sie kriegen, wenn das Junikäferchen geschlüpft ist, als Geschwistergeschenk, auch wenn sie natürlich wissen, dass das Baby nicht wirklich was mitbringen kann. :-)

Ich freue mich sehr, dass ich das noch hingekriegt habe. Zeitweise dachte ich gestern schon, ich schaffe es nicht mehr bis morgen, geschweige denn in den Juni hinein. Hier und da häuften sich schon ein paar fiese Wehen, noch nicht die "Jetzt geht's richtig los"-Sorte, aber schon welche, bei denen man stinkig wird, wenn man nicht kurz in Ruhe gelassen wird. Ich habe mein Bestes getan, sie durch viel Liegen zu beruhigen. Abends habe ich mich dann doch noch an die Nähmaschine gesetzt, und das scheint auch irgendwie meditativ zu wirken. :-)

Hier ist das Arbeitsergebnis: Neue Bezüge für die Kuschelkissen. Und ja, ihr seht richtig - Rosa auch für Raphael. :-) Er findet die Farbe einfach toll, auch wenn seine sonstigen Interessen durch und durch jungenhaft sind.
Dem kommt dieser Stoff natürlich voll entgegen. (zum Vergrößern aufs Bild klicken) Zu verdanken habe ich ihn der lieben Claudia von den Dresdner Nähbloggerinnen. Beim ersten Treffen kam die Sprache darauf, dass unser Sohn neben Autos auch Rosa liebt, beides in Kombination aber nicht zu bekommen ist. Da fiel Claudia zum Glück ein, dass genau so etwas in ihren Vorräten schlummert und bei ihr keine Verwendung findet. Kurze Zeit später traf dann ein Päckchen bei mir ein. Die Kinder waren beim Öffnen dabei, schnappten sich gleich jeder in Stück Stoff und trugen ihn selig mit sich herum. Ich musste ihnen ihre Eroberung dann unter Protest wieder abnehmen, da ich ja vorhatte, irgendwann noch mal was draus zu machen, das sie dann nutzen dürfen. Das ist hiermit geschehen. Und ich denke, damit kann ich dem hoffentlich (ab morgen gern jederzeit ;-) ) eintretenden Geschwisterglück noch ein kleines Krönchen aufsetzen. ;-)

Kommentare:

  1. Sehr coll geworden vielleicht sollte ich noch das passen rosa Auto digitalisieren und sticken :-)


    LG Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Fein, dass unsere Treffen schon zu so tollen "Nebeneffekten" geführt hat und die Idee mit dem Mamageschenk für die Geschwister finde ich großartig! Das muss man sich merken ...

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schöne Kissen und der Stoff ist wirklich traumhaft

    AntwortenLöschen
  4. Der Stoff ist wirklich niedlich und die Kissen sind ganz toll geworden. Ich bewundere Deine Ruhe noch "mit Wehen" an der Nähma zu sitzen ;-). Aber ich habe an dem Abend vor der Geburt auch noch eine Kinderwagenkette fertig genäht (allerdings mit Hand).
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Richtig süß sind die beiden Kissen geworden ♥♥♥

    AntwortenLöschen