Donnerstag, 4. Juni 2015

Erdbeeriges Mini-RUMS

Eigentlich wollte ich im Bastelgeschäft ja nur schnell ein paar Perlen oder irgendwas ähnliches, um meiner Cousine was Nettes, Lustiges zum Geburtstag zu basteln. Dass es dabei nicht bleibt, hätte ich mir denken können. Ich bin nun mal ich, und wenn ich ein Bastelgeschäft betrete, muss ich entweder die Augen zumachen, oder mehr ausgeben als geplant. ;-)
In diesem Fall verführten mich abgepackte Restetüten mit Perlen und anderem Schnickschnack, der aus dem Sortiment gehen sollte. Dabei waren auch Charms, lauter minikleine süße Dinge. In dem Bereich ist bei mir wohl ein großes Stück Kind hängengeblieben. Minidinge - da kann ich nicht widerstehen, auch wenn ich für Charms eigentlich keine Verwendung habe. Ich "musste" mir also so viele Tütchen suchen, dass Ohrringpaare aus den Minis gebastelt werden können.
Ich weiß nicht mehr, ob gerade die Sonne besonders schön schien, oder warum sonst ich unbedingt solche Ohrringe wollte, aber da sind sie, und ich mag und trag sie. Passt ja jetzt:


Die Erdbeeren haben wirklich Minigröße, vielleicht 6mm. Damit kann ich meiner kindlichen Seite gut nachgeben, ohne mir mit meinem eigentlich eher klassischen Typ zu albern oder verkleidet vorzukommen. Ach, und außerdem sowieso ... Minidinge ... wenn die ins Spiel kommen, muss die Erwachsenenwürde halt notfalls auf der Strecke bleiben. :-D


Die Cousine, die das Kind in sich manchmal auch nicht verleugnen kann, hat übrigens auch ein Paar bekommen:


Glückspilzchen! Immer gut für ganz besonders doofe oder auch schöne Tage. Also eigentlich fast immer. Wenn einem grad so ist. :-)

Meine sommerbunten Erdbeerohrringe schicke ich jetzt zu RUMS.

Kommentare:

  1. Oh, die sind wirklich herzallerliebst! Da würde ich dem Kind in mir auch nochmal nachgeben. *g*

    AntwortenLöschen
  2. süße Idee!
    Ich verwende Charms gerne für Taschen... mit dem Karabiner in den RV-Zipper und schon hat man ein kleines Schnickschnack dran...
    Grüße Sonennblume

    AntwortenLöschen
  3. Die sind wirklich total hübsch und sofort kommt der Gedanke, an "Haben-wollen". Dabei bin ich ein echter Schmuckmuffel und meine Ohrlöcher sind bestimmt schon zugewachsen.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Die sind ja süß, da könnte ich sicher auch nicht widerstehen.
    Leider vertrage ich im Ohr nur Echtschmuck.

    Liebe Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen
  5. Ach das kenne ich, in bastelgeschäfte sinn lasse ich auch stets mehr als beabsichtigt. Deine Ohrringe sehen übrigens sehr schick aus :-)
    LG Florentine

    AntwortenLöschen
  6. Oh mein Gott, sind die niedlich... Die sind so schön sommerlich und machen Lust auf Erdbeereis und Erdbeerkuchen...

    Einen schönen Sonnentag wünschen Hunni & Nunni

    AntwortenLöschen