Montag, 22. Juni 2015

Gigantisches Geburtstagsgeschenk

Kindergeburtstagseinladung - wieder einmal. Von einem Jungen - auch schon wieder, zum vierten Mal in diesem Jahr. Ich weiß ja nicht, von wem das große Tochterkind das hat. Von mir jedenfalls nicht, so viel ist sicher. - Jedenfalls ist das Kind bei der gleichaltrigen Männerwelt äußerst beliebt, und das, obwohl es durchaus nicht der kumpelhafte, halbe Junge ist, bei dem man das erwarten würde. Ganz Mädchen, aber dabei weder rosa Prinzessin noch Zicke. Vielleicht liegt's daran. Oder an blauen Kulleraugen und Klimperwimpern? Wahrscheinlich wissen das nicht mal die Jungs so genau. Die Anziehungskraft ist jedenfalls unbestritten, und ich (stolze Mama ;-) ) freue mich fürs Kind über diesen Kick fürs Selbstbewusstsein. Zu wissen, dass man gemocht wird, tut immer gut. Allerdings versuche ich auch, Gedanken an Verliebtsein in die richtigen Bahnen zu lenken. Das hat nun wirklich noch Zeit! :-)

Aber zurück zum Geburtstag. Ein Geschenk muss her. Nachfragen nach Interessen ergaben, der junge Mann würde sich eigentlich über alles freuen, sein Steckenpferd seien Dinosaurier, aber zu diesem Thema hätte er wohl schon so ungefähr alles, was man haben könnte. Gut, damit können wir etwas anfangen. Es gibt ja durchaus Dinge, die er so noch gar nicht haben KANN. Weil es die noch gar nicht gibt. Wie ein selbstgenähtes Geburtstagsshirt mit Dinos, nur um mal ein frei gewähltes Beispiel zu nennen ...
Heute gibt's das, und zwar genau einmal:


Diesen Dinostoff finde ich genau richtig für einen echten Fan. Ich glaube, kein Dinoliebhaber über 2 mag Saurier mit Punkfrisur oder ähnliche Entgleisungen der Fantasie. ;-) Realistisch müssen sie aussehen, und das tun diese Silhouetten. Dabei lassen sie genug Gestaltungsspielraum. Perfekt. So fliegen und spazieren bei uns ein paar Exemplare um die entscheidende Geburtstagszahl.


Ein kleiner Raptor sitzt dem jungen Mann noch im Nacken. Macht nichts, sowas hat man im Griff, wenn man sich auskennt.


Und da wartet es auch schon fertig verpackt auf die Geburtstagsfeier. Schnell noch ein Kärtchen dazu gebastelt. Ich weiß schon, warum ich Unmengen Dekopapiere im Bastelschrank horte. Ich BRAUCHE das alles, irgendwann ... Die Dinos jedenfalls kamen heute gerade recht.

Stoffe: Nähstübchen Emily
Schnitt: Raglanshirt von Klimperklein in 122

Das Shirt ist natürlich ein klassischer Fall für Made4Boys.

Kommentare:

  1. Ja, den Stoff habe ich meinem Sohn auch schon vernäht. Dinos gehen ziemlich lange, wie ich festgestellt habe, aber wie Du schon sagtest... bitte nicht verniedlicht.
    Toll geworden.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Total toll. Sollten meine Mädels mal von Jungs zum Geburtstag eingeladen werden, habe ich jetzt schonmal eine Idee, was man schenken könnte.

    Übrigens habe ich meiner Großen das Perlenfädeln für den vierten Geburtstag vorgeschlagen und sie war begeistert. Wir waren daher gestern mal Perlen und Co kaufen. ;-)

    LG Florentine

    AntwortenLöschen
  3. Ein tolles Geburtstagsgeschenk, das bekommt man dnan garantiert nicht zweimal und muss es umtauschen.

    Liebe Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen