Montag, 11. April 2011

Feuerwehreinsatz ...

... im doppelten Sinn: Raphaels neue Polizeiauto-Mütze mit den schicken weißen Streifen hatte nach einer halben Woche Einsatz im Kindergarten doch schon deutlich "Farbe" angenommen (die des Sandkastens nämlich ;-) ). Zur am Wochenende angefallenen sonstigen Wäsche passte sie grad nicht. Da war schneller Einsatz von Mamas Seite gefragt: Eine Mütze zum Wechseln musste her. Nach Aufbügeln des absolut essentiellen Feuerwehrautos pünktlich zum Montagmorgen war sie dann auch rechtzeitig bereit zum Ausrücken in den Kindergarten:

Ein morgendlich verträumter, aber glücklicher Raphael mit "Feuerwehrhelm" (meinte er selbst :-) ).

Kommentare:

  1. ui, bist du schnell. Ich brauche ja schon für eine Socke den halben Winter ...

    AntwortenLöschen
  2. Da ist Mama doch die Allerbeste, oder?! :-))))))

    Liebe Grüße,
    Karen

    AntwortenLöschen
  3. Schön wenn man die Kleinen noch so einfach glücklich machen kann.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Oh wie süß! Kann ich aber verstehen, dass es ohne gar nicht mehr geht!
    LG Julie

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Doro, mein Ehrgeiz ist geweckt und ich will doch noch alle Garnrollen und Namen zusammenbasteln. Sowohl Kerstin als auch du haben ja angegeben, dass sie Nr. 2 hatten. Da Kerstin aber mit verlost hat, muss die mintgrüne Rolle von ihr gewesen sein (genial kombiniert, oder?) Hattest du vielleicht doch eine andere? Irgendein blau vielleicht? Schau doch noch mal: http://amberlight-label.blogspot.com/2011/04/dresdner-nah-blogger-cafe-der-bericht.html

    AntwortenLöschen
  6. Hab noch mehr kombiniert .... und komme zu der Erkenntnis, dass du die blaue hattest. Vielleicht die IKEA-blaue oder die andere - aber das ist ja eigentlich völlig egeal ...

    AntwortenLöschen
  7. @ amberlight: Ich hab noch mal geschaut, den Fehler erkannt und kann mit absoluter Sicherheit sagen, dass meine die hellblaue ist, die Aprikaner für sich reklamiert hat. :-D

    LG Doro

    AntwortenLöschen