Mittwoch, 2. März 2011

Gebastelt ...

... habe ich heute mal wieder. Woran? Den treuen Bloglesern ist es sicher sofort aufgefallen. Das Blogdesign hat sich verändert. Ich wollte es schon lange gern etwas individueller gestalten. Heute habe ich mich nun mal kurz entschlossen drangesetzt. Was soll frau auch sonst tun, wenn die Energie für größeren Wirbel im Haushalt immer noch fehlt, da die Krankheit hartnäckig ist und sich nicht so schnell aus dem Staub machen will. Da bietet es sich geradezu an, so ein bisschen Maus- und Tastaturarbeit zu erledigen, wozu es sonst wahrscheinlich nie kommen würde. Wenn der Arbeitsplatz noch dazu im Flur liegt, ist es (fast) kein Problem, nebenher nach den Kindern zu schauen. Man muss nur aufpassen, dass sie nicht unauffällig irgendwelche Türen hinter sich schließen. Denn dass das, was sie dahinter tun, im Sinne der Erziehungsberechtigten ist, ist leider nicht garantiert ... ;-)

Kommentare:

  1. Hallo liebe Doro,

    also auf die Veränderung hättest du mich nicht aufmerksam machen müssen, mir ist es sofort aufgefallen, bevor ich anfing zu lesen. ;-) Und was soll ich sagen? Ich find`s toll!!! Es wirkt so frisch und frühlingshaft.

    Liebe Grüße und noch gute Besserung!

    Binele

    AntwortenLöschen
  2. Sieht shr hübsch aus. Hattest du den inimuffin gehäkelt ?
    Jedenfalls finde ich paßt das Blogoutfit noch besser, finde ich.

    LG Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. @ elli: Danke, ich finds auch besser als vorher. Und klar hab ich den Muffin gehäkelt, wer sonst? Du warst sogar dabei. :-)

    LG Doro

    AntwortenLöschen
  4. Ja, das wirkt wirklich schön frisch und nach Frühling. Die Schrift vom Blogbeitrag ist bei mir ein wenig zu klein, aber das kann an meinen Einstellungen liegen.
    Schön, schön.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Leider ist die schrift bei mir so hell, das ich kaum deine Posts lesen kann

    AntwortenLöschen
  6. Ich find's gut, dass du dazu einen extra Blogeintrag gemacht hast, denn normalerweise lese ich über den google reader und da wäre mir das neue Layout nicht so schnell aufgefallen. Der Header ist wirklich sehr hübsch - nur bei der Schriftgröße muss ich Kerstin zustimmen, die schult wirklich sehr gut die Augen. ;-)

    AntwortenLöschen
  7. sehr hübsch!!! wie du kannst auch muffins häkeln? wo gibts die anleitung?
    lg und einen wundervoll sonnigen tag! hier scheint die sonne nämlich schon seit einer stunde, es ist nur lausekalt!

    AntwortenLöschen
  8. @ Frau Uschi: Danke!
    Und die Muffinanleitung, nach der ich den obigen mal bei meiner Schwester gehäkelt hatte, gibts hier: http://de.dawanda.com/product/8855862-eBookHaekelanleitung-MinimuffinSchluesselanhaenger
    Meine Schwester (Ellis Designer-Allerlei) ist gerade dabei, selbst eine zu erstellen für ganz winzige Häkelmuffins, die man als Reißverschlussanhänger o. ä. verwenden kann. Auch seeehr süß.

    AntwortenLöschen
  9. Oh Doro, das ist aber wirklich schön geworden! Schöne Farben, freundlich und lesen kann ich auch alles ;-)
    Und die Muffins sind ja mal herzallerliebst. Hab ich direkt mal auf meinen Dawanda Wunschzettel gespeichert.
    LG
    Anki

    AntwortenLöschen