Freitag, 30. März 2012

Der Frühling zieht ein ...

... wenigstens ins Blog, denn draußen macht er ja leider gerade Pause. Und wenn es einen schon nicht nach draußen in den Garten zieht, kann man ja mal einen neuen Header basteln:


Hoffentlich locken wir die Sonne damit bald wieder raus. Denn jetzt hat der Frühling einmal gezeigt, was er kann. Da fällt es um so schwerer, Wind, Regen und Kälte zu ertragen. Wir bleiben einfach mal optimistisch und glauben fest dran, dass uns ein sonniges Osterfest blüht.

Kommentare:

  1. Tolles frisches neues Design, ich hoffe ja auch noch auf Frühling zu Ostern, aber bei Wetter.de steht leider für Karfreitag -1 bis 8 Grad. Klingt nicht so richtig frühlingshaft. Aber die Hoffnung stirbt zuletzt.

    Liebe Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen
  2. Hi Doro sieht toll aus dein neuer Header, passt viel besser. Und Ostern wird bestimmt schön!!!!

    LG Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie schick. Ich will auch schon seit Ewigkeiten meinen Header neu machen, aber ich schaff es irgendwie nicht.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Gut, dass du's extra postest- als GoogleReaderNutzer seh ichs sonst nicht ;)
    Und- Regen und Wind sind nur ein kurzes Atemholen des Frühlings, geht bestimmt bald richtig los!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen